ZUCCHINI-SALSA

Im Kochbuch auf Seite 57

850 g Zucchini
1 kg Tomaten
250 g Paprika
200 g Zwiebeln
2 Chilischoten
200 ml Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
evtl. Kräuter

Die Zucchini raspeln, das andere Gemüse kleinschneiden, alles im Olivenöl anschwitzen mit den Kräutern würzen und alles ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Dies o. g. Rezept ist auch ein Vorschlag für die Verwertung von Massen Zucchini und Tomaten im Sommer. Noch kochend in heiße, saubere Schraubdeckel-Gläser füllen und verschließen. Hält sich ca. 1 Jahr und schmeckt kalt und warm zu Brot und Nudeln, Kartoffeln und Reis oder ist Grundlage einer Suppe!

zucch salsa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*