TORTELLINIGRATIN MIT TOMATEN

Im Kochbuch auf Seite 65

 

250 g Vollkorntortellini mit Gemüsefüllung

250 g Sahne
Basilikum
2 große Fleischtomaten
Salz und Pfeffer
100 g mittelalter Gouda, gerieben
50 g Pecorino, gerieben

Die Tortellini in reichlich Salzwasser garen, abgießen, abtropfen lassen, in eine flache gefettete Gratinform geben.

Die Sahne mit dem Basilikum mischen und über die Nudeln gießen.

Die Tomaten in Scheiben auf die Tortellini legen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Gouda und Peccorino vermischen und über die Tomaten streuen.

Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Wie auf dem Bild zu sehen, habe ich diesen Auflauf in der Pfanne gemacht. Der Geschmack ist zwar nicht so intensiv, aber wenn es schnell gehen soll, ist auch diese Variante völlig in Ordnung.

Pecorino ist ein italienischer Hartkäse aus Schafsmilch. Er wird aus Rohmilch hergestellt und es gibt ihn in verschiedenen Reifegraden.

tortell-gratin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*