SAHNE – CHAMPIGNONS

Im Kochbuch auf Seite 147

50 g Butter
3 Knoblauchzehen
600 g Champignons, geputzt, halbiert
½ TL Salz
150 ml Sahne
evtl. 2 EL Weißwein (schmeckt auch ohne!)

Die Butter erwärmen, die gehackten Knoblauchzehen mit den Champignons darin kräftig anbraten. Etwas Salz überstreuen, die Sahne und den Weißwein angießen. Etwas einkochen lassen.

Super zu Nudeln, Reis, Kartoffeln!

Wird eine größere Soßenmenge gewünscht, kann die Sahnemenge auf 250 ml erhöht werden, dann noch 1 EL gemahlenen Weizen dazu.

Diese Grundsoße eignet sich auch für alle anderen Gemüsearten.

sahne-champignons

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*