ROSENKOHL MIT PARMESAN

Als Hauptgericht für 2 Personen, als Beilage für 4 Personen
Im Kochbuch auf Seite 141

500 g Rosenkohl
50 g Butter
ca. ½ Glas Orangensaft, frisch gepresst

Salz
Pfeffer
Muskatnuss

100 g Parmesan, gerieben

Den Rosenkohl waschen, putzen und in der Butter 3 – 4 Minuten anbraten, dabei rühren.
Mit dem Orangensaft ablöschen und ca. 10 Minuten bei milder Hitze darin kochen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Den Parmesan über den Rosenkohl streuen, den Deckel auf den Topf legen und einige Minuten überbacken.

Wie auf dem Foto zu sehen, habe ich den Rosenkohl in eine Auflaufform gegeben und dann im Backofen überbacken, bei 220 °C ca. 10 Minuten.

rosenkohl m parmesan

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*