PFLAUMEN – PFEFFER – KÄSE

Ein ganz raffinierter Aufstrich, dessen Zubereitung nur wenige Minuten braucht. Sie brauchen bloß einen guten Pürierstab. (Ich benutze den Esge-Zauberstabund bin sehr zufrieden)

 

Im Kochbuch auf Seite 116

 

150 g Trockenpflaumen ohne Stein
250 g Frischkäse
viel Pfeffer, frisch gemahlen

alles miteinander pürieren, pikant würzen

Überraschend gut auf frischen Dinkelbrötchen!

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*