PASTINAKEN

Die Pastinake ist früher sehr bekanntes Wintergemüse gewesen und gehörte mit den Kartoffeln und den Möhren zu den Grundnahrungsmitteln.
Heute erlebt die Pastinake eine Renaissance und das ist gut so, denn durch ihre hohe Nährstoffdichte versorgt sie uns mit viel B– C- und E-Vitaminen sowie Eisen und Magnesium!
Sie ist ein sehr vielfältiges Lebensmittel, man kann sie gedünstet oder gebraten genießen, als Eintopf oder Auflauf.
Am wertvollsten ist sie natürlich roh, wie fast alle Gemüsesorten.
Ihr Geschmack ist würzig, dabei leicht süsslich-nussig. Auch bei Kindern ist die Pastinake sehr beliebt.

pastinake

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*