NUDELPFANNE

Im Kochbuch auf Seite 70

Verschiedene Gemüse
Gekochte Nudeln vom Vortag
Salz
Pfeffer
Kräuter
Käsereste

Das Gemüse zerkleinern und je nach Sorte ca. 10 Minuten in der Pfanne garen.
Die Nudeln dazugeben und erwärmen, Kräuter, Salz und Pfeffer unterrühren und mit den Käseresten überstreuen und 5 – 10 Minuten überbacken.

Ein wunderbares Reste-Essen. Anstatt Nudeln kann man natürlich auch Reis oder Kartoffeln verwenden. Dazu gibt es nochmal den leckeren Salat von gestern!

Nudelpfanne

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*