HOLSTEINER OFENKARTOFFELN (HIMMEL UND ERDE)

Im Kochbuch auf Seite 128

1000 g Kartoffeln
Butter
500 g Tomaten
200 g Sellerie, geraspelt
100 g Äpfel, geraspelt

Kräutersalz

200 g Sahne
½ TL Salz
Muskat
2 EL Petersilie

150 g ger. Käse
1 EL Butterflöckchen

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen, pellen, in Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit Butter ausfetten, die Hälfte der Kartoffeln einfüllen, die Tomaten in Scheiben auf die Kartoffeln legen.
Den Sellerie darüber und die Äpfel auf den Sellerie. Jede Lage mit etwas Kräutersalz bestreuen, den Rest der Kartoffeln einfüllen.
Die Sahne aufkochen, mit Salz, Muskat, Petersilie verrühren – über den Auflauf gießen und bei 175 °C ca. 30 Min garen.
Nach 20 Minuten Garzeit den Käse mit den Butterflöckchen darüber streuen.

Bei diesem Rezept können wunderbar Käsereste verwertet werden!

himmel und erde

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*