GROSSER HANS

Im Kochbuch auf Seite 158

 

200 g Sahne
300 g Wasser
½ TL Salz
50 g Butter
175 g Weizen, grob geschrotet

3 Eigelbe
30 g Honig
Schale von 1 Zitrone
50 g geriebene Mandeln
100 g Rosinen
½ TL Anis

3 Eischnee

Sahne, Wasser, Salz zum Kochen bringen. Butter und Weizen dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
Danach das Eigelb, Honig, Zitronenschale, Mandeln, Rosinen, Anis einrühren.
Die Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Pudding-Form mit Butter einfetten und mit Vollkornsemmelbrösel ausstreuen.
Den Teig einfüllen (max 2/3 der Form füllen) und mit Deckel verschließen.

In einem hohen mit Deckel geschlossenen Topf im Wasserbad ca. 90 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Wasser darf bis zu 2 cm unter dem Formdeckelrand stehen.

Zwischendurch nicht in den Topf gucken.
Das Köcheln am Aufsteigen des Dampfes kontrollieren (und am„Blubbern„)

Vor dem Öffnen ca. 15 Min. stehen lassen

Dazu reicht man Beerenkompott!

gr. hans

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*