APFEL – ZWIEBELBRATLINGE

Im Kochbuch auf Seite 82

150 g Weizen (oder anderes Getreide), fein gemahlen
150 g Wasser
50 g Sahne
30 g Butter (zerlassen)
½ TL Salz
etwas Muskatblüte
Paprika
Pfeffer
1 EL Schnittlauch-Röllchen
2 mittl. Zwiebeln, fein gehackt
1 mürben Apfel, fein geraspelt

Alles miteinander zu einem breiigen Teig rühren
15 – 20 Min. quellen lassen, in einer Butter-Öl-Mischung
kleine Teiglinge knusprig braten.

Dazu Salat oder Gemüse oder beides;o)

 

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*